Mit Glaskrug zugeschlagen: Mann verletzt

Bad Reichenhall – Ein kurzer Wortwechsel und schon rastete ein bislang Unbekannter aus: Ein 27-Jähriger bekam einen Glaskrug über den Kopf gezogen. Er konnte den Täter aber gut beschreiben.

Am Sonntagmorgen gegen 6 Uhr kam es in Bad Reichenhall auf dem Aegidiplatz zu einer Körperverletzung. Nach ersten Erkenntnissen bekam ein 27-jähriger Reichenhaller, nach einem kurzen Wortwechsel mit einem ihm unbekannten jungen Mann, einen Glaskrug auf den Kopf geschlagen.

Er erlitt dadurch eine kräftige Beule am Kopf und konnte noch selbst den Sanka verständigen. Vom Täter, etwa 26 Jahre alt, dunkle Haare, rund 180 cm groß mit kräftiger Statur, ist bislang nichts bekannt. Um sachdienliche Hinweise an die Polizei Bad Reichenhall unter Tel. 08651/970-0 wird gebeten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser