Getreu dem Motto: Ab durch die Hecke

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Piding - Ob diese übermütigen Jugendlichen nicht wussten, dass Pflanzen auch Gefühle haben?! Dann wären sie vermutlich nicht in die akkurat geschnittene Hecke gehüpft:

In der Nacht vom Samstag, den 2. Mai, auf den Sonntag, den 3. Mai, wurde in der Unterbergstraße in Piding, Ortsteil Mauthausen, durch unbekannte Täter eine Lebensbaumhecke beschädigt.

Vom Schadensbild sieht es so aus, als wenn vermutlich Jugendliche aus Übermut mehrfach in diese hinein gesprungen wären. Dabei ist die akkurat geschnittene Hecke deformiert worden und einige Löcher klaffen nun in dieser.

Hinweise zu diesen Vorfällen richten Sie bitte an die Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter der Tel. 08651/9700.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser