Geschwindigkeitsüberwachung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen - Die Verkehrspolizeiinspektion Traunstein war am Sonntag mit ihrem Radarwagen im Bereich der Polizeiinspektion Laufen in Mayerhofen und Letten unterwegs.

In der Zeit von 9.30 Uhr bis 11 Uhr wurde der 70 km/h-Bereich in Mayerhofen kontrolliert. Von 476 überprüften Fahrzeugen waren erfreulicher Weise „nur“ zwei Fahrzeuglenker zu schnell dran. Beide kamen mit einer Verwarnung davon, weil sie bei erlaubten 70 km/h mit bis zu 89 km/h gemessen wurden. En wenig anders waren die Feststellungen in Letten, dort mussten in der Zeit von 11.15 Uhr bis 13.30 Uhr von 424 überprüften Fahrzeugen insgesamt 15 Lenker beanstandet werden. Zwei Fahrzeugführer müssen sogar mit einer Anzeige rechnen, weil sie bei erlaubten 70 km/h mit bis zu 100 km/h geblitzt wurden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser