Geschwindigkeitskontrollen in Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Von 1097 Pkws mussten 135 wegen Überschreitung der erlaubten Geschwindigkeit beanstandet werden. Einer von ihnen hatte es mit 43 Km/h über dem Limit offensichtlich besonders eilig.

Am 15.11.10, Montag, wurden in Berchtesgaden Radarmessungen durchgeführt. Die Kontrollstellen befanden sich an der Bahnhofstraße, an der Salzburger Straße und an der Bergwerkstraße Höhe Gollnbach.  Nur zwei Anzeigen müssen gegen die beiden Autofahrer erstattet werden, die auf der Bergwerkstraße erheblich zu schnell fuhren, hier war der Schnellste bei erlaubten 70 km/h mit „flotten“ 113 km/h unterwegs. Ihn erwarten drei Punkte in Flensburg und ein Bußgeld in Höhe von 120 Euro, dazu kommen noch Gebühren. Alle anderen erwartet „lediglich“ eine gebührenpflichtige Verwarnung.

Pressemeldung PI Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser