Geschwindigkeitsmessungen in Bad Reichenhall

Bad Reichenhall - In der Zeit von 14.35 Uhr bis 17.30 Uhr wurden an der B21, Knoten Nord, Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt.

In Fahrtrichtung Bad Reichenhall wurden bei einem Durchlauf von 990 Fahrzeugen 60 verwarnt und zwei angezeigt. Einer der beiden Fahrer war bei erlaubten 60 km/h mit 92 km/h unterwegs. In der Gegenrichtung (Salzburg) wurden bei einem Durchlauf von 1680 Fahrzeugen 72 verwarnt und 5 angezeigt. Hier war der Schnellste bei erlaubten 60 km/h mit 98 km/h unterwegs.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser