Geschwindigkeitsmessungen der Polizei Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Sowohl im Bereich Obing, Kienberg als auch Rabenden führt die Polizeiinspektion Traunstein am Sonntag Nachmittag Geschwindigkeitsmessungen durch.

In Obing musste ein Fahrzeugführer beanstandet werden, da er die zulässige Höchstgeschwindigkeit um 12 km/h überschritt. In Kienberg, an der TS 8 bei Helming, wurden sieben Fahrzeugführer festgestellt, die die zulässige Höchstgeschwindigkeit um bis zu 17 km/h überschritten. Bei der Ortsdurchfahrt Rabenden auf der B304 wurden dreizehn Fahrzeugführer festgestellt, die die zulässige Höchstgeschwindigkeit um bis zu 18 km/h überschritten.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser