Geschwindigkeitskontrollen in Bad Reichenhall

Bad Reichenhall - Am Mittwoch, 25. November, wurde in der Zeit von 8.17 bis 10.35 Uhr in Bad Reichenhall auf der B21 - Knoten Nord - eine Radarkontrolle durchgeführt

In Fahrtrichtung Bad Reichenhall wurden bei einem Durchlauf von 660 Fahrzeugen 40 verwarnt und einer angezeigt.

Der Schnellste war bei erlaubten 60 km/h mit 85 km/h unterwegs.

In der Gegenrichtung (Richtung Salzburg) wurden bei einem Durchlauf von 1130 Fahrzeugen 55 verwarnt und drei angezeigt. Hier überschritt der Schnellste die erlaubte Geschwindigkeit um 29 km/h.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser