Geschwindigkeitskontrollen - Neun Anzeigen!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Am Sonntag führte die Polizeiinspektion Bad Reichenhall Geschwindigkeitskontrollen auf der B 305 durch - Neun Fahrer mussten angezeigt werden!

In der Zeit von 08.00 Uhr und 09.00 Uhr wurde auf der B 305 in Schneizlreuth – Weißbach a.A. eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt.

Bei einem Durchlauf von 287 Fahrzeugen waren 44 Fahrzeuge zu schnell unterwegs. 39 Fahrzeugführer müssen mit einer Verwarnung rechnen, 5 Fahrzeugführer wurden angezeigt. Der Schnellste war mit 84 km/h bei erlaubten 50 km/h unterwegs.

Zwischen 09.15 Uhr und 10.15 Uhr wurde die Geschwindigkeit in Schneizlreuth – B 21 in Richtung Lofer gemessen. Bei einem Durchlauf von 197 Fahrzeugen wurden 4 verwarnt. Der Schnellste war bei erlaubten 70 km/h mit 88 km/h unterwegs.

Von 10.45 Uhr bis 11.45 Uhr war die Messstelle in Bad Reichenhall auf der B20 – Gabler Tankstelle in Richtung Bad Reichenhall. Bei einem Durchlauf von 491 Fahrzeugen wurden 11 verwarnt und 3 angezeigt. Der Schnellste war bei erlaubten 60 km/h mit 88 km/h unterwegs.

Die letzte Messstelle war von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr auf der St 2103 in Anger in Richtung Bad Reichenhall. Hier fuhren 74 Pkw durch die Kontrollstelle. 8 wurden verwarnt und 1 angezeigt. Dieser überschritt die erlaubte Geschwindigkeit von 50 km/h um 24 km/h.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser