Kontrollen in Bayerisch Gmain und Anger

Polizei schnappt 24 Verkehrssünder auf B20

Bad Reichenhall - In der Zeit von 7.20 Uhr bis 9.30 Uhr wurde in Bayerisch Gmain am 8. Dezember auf der B20 in Richtung Berchtesgaden kontrolliert.

Die Mitteilung der Polizei im Wortlaut:


555 Fahrzeuge fuhren durch die Kontrollstelle. 24 Lenker wurden verwarnt und einer angezeigt. Der Schnellste war bei erlaubten 50 km/h mit 76 km/h unterwegs.

Von 10.05 Uhr bis 13.00 Uhr wurde in Anger - St 2103 in Richtung Piding kontrolliert. 615 Fahrzeuge fuhren durch die Kontrollstelle. 9 Lenker wurden verwarnt. Der Schnellste war bei erlaubten 70 km/h mit 92 km/h unterwegs.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © Julian Stratenschulte

Kommentare