Geschwindigkeitskontrollen in Reichenhall

Bad Reichenhall - Am Dienstag in der Zeit von 9.45 Uhr bis 12.22 Uhr wurde in Bad Reichenhall - B21 – in Fahrtrichtung Salzburg kontrolliert.

Es fuhren 690 Fahrzeuge durch die Kontrollstelle. 28 Lenker wurden verwarnt. Hier war der Schnellste bei erlaubten 60 km/h mit 81 km/h unterwegs. In der Gegenrichtung– Richtung Bad Reichenhall – fuhren 350 Fahrzeuge durch die Kontrollstelle. Hier wurden 2 Lenker angezeigt und 32 Lenker verwarnt. Der Schnellste war hier bei erlaubten 60 km/h mit 90 km/h unterwegs.

In der Zeit von 12.30 Uhr bis 14.30 Uhr wurde in Bad Reichenhall - B 21 – in Richtung Salzburg kontrolliert. Es fuhren 1010 Fahrzeuge durch die Kontrollstelle. Es wurden 3 Lenker angezeigt und 44 Lenker verwarnt. Hier war der Schnellste bei erlaubten 60 km/h mit 86 km/h unterwegs. In der Gegenrichtung - Richtung Bad Reichenhall - fuhren 600 Fahrzeuge durch die Messanlage. Hier wurden 2 Lenker angezeigt und 40 Lenker verwarnt. Hier war der Schnellste bei erlaubten 60 mit 95 km/h unterwegs.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © fkn

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser