Geschwindigkeitskontrolle auf dem Schulweg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Am Dienstag, 22. September, zur Mittagszeit führten Beamte der Polizeiinspektion Freilassing im Rahmen der Schulwegüberwachung eine Geschwindigkeitskontrolle mit der Laserpistole durch.

Es wurde der Verkehr in Freilassing, Schulstraße, auf Höhe der Grundschule gemessen. Die Geschwindigkeit ist in diesem Bereich auf 30 km/h begrenzt. Bei geringem Verkehrsaufkommen mussten zwei Pkw Lenker mit 45 km/h beanstandet werden. Beide Fahrer bezahlten eine gebührenpflichtige Verwarnung in Höhe von 25 Euro. In nächster Zeit werden gerade vor Schulen vermehrt Verkehrs- und Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser