Polizei laserte in der Münchner Allee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Am Montagabend wurde in der Münchner Allee eine Geschwindigkeitsmessung mit dem Lasergerät durchgeführt. Die "Ausbeute" für die Beamten fiel allerdings gering aus:

Am Montag, den 17.11.2014 wurde in der Zeit von 21.30 Uhr bis 22.30 Uhr auf der Münchner Allee eine Geschwindigkeitsmessung durch Beamte der Polizei Bad Reichenhall mit dem Laser- Handmessgerät durchgeführt. Dabei mussten bei geringem Verkehrsaufkommen insgesamt drei Fahrzeuglenker beanstandet werden. Der schnellste Fahrer fuhr mit 81 km/h durch die Kontrollstelle. Ihn erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 100 Euro sowie ein Punkt in Flensburg.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser