Gertraude H. bleibt weiter verschwunden

Freilassing - Die groß angelegte Suche nach der 74-jährigen Gertraude H. verlief bislang erfolglos. Die Rentnerin wird seit vergangenen Donnerstagvormittag vermisst.

Seit dem 07.04.2011 wird die 74-jährige Gertraude H. aus Freilassing vermisst. Die ca. 160 cm große, schlanke, Frau hat kurze, glatte, grau/blonde Haare und trug eine dunkelbraune Jacke mit grünem Kragen. Sie war mit beigen Wanderschuhen ausgerüstet und führte einen kleinen dunkelbraunen Lederrucksack mit sich.

Bislang sind verschiedene polizeiliche Maßnahmen zum Auffinden der Frau getroffen worden. Bereits vergangenen Freitag wurden speziell geschulte Personensuchhunde eingesetzt. Diese nahmen auch mehrmals die Witterung der Frau im Stadtgebiet auf. Da Frau H. jedoch oftmals zu Fuß in der Stadt war, konnten die Hunde den Spuren keinem konkreten Zeitpunkt zuordnen.

Zwischenzeitlich wurden auch eine Parkanlage und ein größerer Bereich der Saalachau mit Diensthunden und Beamten der polizeilichen Reiterstaffel abgesucht. Am 12.04.2011 setzte die Polizei noch einen Hubschrauber für eine weitläufigere Suche ein. Leider führten bisher alle Suchmaßnahmen nicht zum Erfolg, dass Frau H. angetroffen oder aufgefunden wurde.

Hinweise über die vermisste Frau H. bitte an die Polizeiinspektion Freilassing unter Tel. 08654/46180.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser