Haken gerissen: Auto rutscht von Abschleppwagen

Berchtesgaden - Wegen eines technischen Defekts blieb das Auto eines Pärchens auf steilem Gelände liegen. Nicht weiter schlimm. Mit folgendem Ablauf hätte jedoch niemand gerechnet:

Mit dem Schrecken kam ein Paar aus Brandenburg bei einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall am Freitagvormittag auf der Salzbergstraße davon. Die Urlauber waren erst tags zuvor in Berchtesgaden eingetroffen und nutzten das schöne Wetter für einen Ausflug. Auf der Fahrt zum Obersalzberg hatte ihr Pkw jedoch einen technischen Defekt und blieb auf einem Steilstück liegen.

Der gerufene Abschleppwagen hatte das Pannenfahrzeug bereits auf der Ladefläche, als der Abschlepphaken des Alfa Romeos ausriss und der Pkw auf Grund der Abschüssigkeit sofort vom Abschlepper rollte. Der herrenlose Wagen kam von der Straße ab, touchierte mehrere Bäume und kam etwa 50 Meter steil abwärts zu liegen. Feuerwehr und Abschlepper bargen das havarierte Fahrzeug. Die Urlauber blieben unverletzt. Am Alfa Romeo entstand jedoch Totalschaden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © Picture Alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser