Geisterfahrer verursacht Unfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Weibhausen - Weil einer 18-Jährigen ein Auto auf ihrer Fahrbahn entgegenkam, prallte diese gegen mehrere Bäume. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter.

Am Dienstag gegen 19.50 Uhr kam es auf der Gemeindestraße zwischen Weibhausen und Plattenberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 18-Jährige aus dem Gemeindegebiet Wonneberg leicht verletzt wurde.

Der jungen Frau kam in einem Waldstück ein unbekannter Fahrzeugführer auf ihrer Seite entgegen, so dass sie ausweichen musste. Aufgrund der winterglatten Fahrbahn kam sie mit ihrem Pkw ins Schleudern und prallte gegen mehrere Bäume.

Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um seine gesetzlichen Pflichten zu kümmern. Es ist lediglich bekannt, dass es sich um einen kleinen Pkw handeln soll.

An dem Pkw der Geschädigten entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser