Gegen Bäume und Laterne geprallt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ainring - Spektakulärer Unfall in Mitterfelden: Ein 55-Jähriger prallte gegen eine Straßenlaterne und zwei Bäume. Danach schleuderte er auf die Straße zurück.

Am Freitagnachmittag ereignete sich ein spektakulärer Verkehrsunfall in der Salzstraße in Mitterfelden. Aus noch ungeklärter Ursache kam ein 55 Jahre alter Freilassinger mit seinem Skoda von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne und zwei Bäume. Anschließend schleuderte er schließlich auf die Fahrbahn zurück.

Bei dem Unfall selbst blieb der Fahrer nahezu unverletzt. Aufgrund seines körperlichen Zustandes wurde er jedoch vom Notarzt in das Krankenhaus Bad Reichenhall zur Untersuchung eingeliefert. An dem Pkw entstand Totalschaden. Die Straßenlaterne wurde komplett beschädigt.

Pressebericht PI Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser