Gefährliche Aktion in Traunreut

Verrückt: Mutwillig Schrauben in Reifen gedreht

Traunreut - Was haben sich die Täter damit bloß gedacht? Mutwillig wurden jetzt in Traunreut mehrere Schrauben in die Reifen von Fahrzeugen gedreht. Die Polizei erbittet Hinweise:

Mehrere Fahrzeuge wurden vermutlich am Mittwoch durch mutwillig eingedrehte Schrauben beschädigt.

Die Fahrzeuge parkten auf einem Firmengrundstück in der Mühlenstraße. Offensichtlich hat ein unbekannter Täter die Schrauben in jeweils einen Reifen von insgesamt fünf Fahrzeugen gedreht, sodass die Luft entwich.

Der Hintergrund der Tat ist noch unklar. Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Hinweise werden an die Polizei Traunreut unter Telefon 08669/86140 erbeten.´

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser