Fußgänger von Taxi erfasst

Schönau - Eine Taxifahrerin aus Schönau holte auf ihrer Tour zwei Fahrgäste aus einer Diskothek ab. Beim Anfahren riss ein 18-jähriger die hintere tür auf und wurde dabei angefahren.

Am 31.12.2010, gegen 04.30 Uhr, ließ eine 54-jährige Taxifahrerin vor einer Diskothek in Schönau am Königssee zwei Fahrgäste einsteigen und wollte danach in Richtung Berchtesgaden wegfahren. Beim Anfahren riss plötzlich ein 18-jähriger Halleiner die hintere Beifahrertür auf und wollte noch ins Taxi gelangen.
Er wurde dabei vom anfahrenden Taxi erfasst und zog sich dabei eine Verletzung am Oberschenkel bzw. am Knie zu. Er musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Hallein verbracht werden.

Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser