Vier Verletzte bei Unfall

Fridolfing - Vier leichtverletzte Personen und rund 5000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstagabend gegen 20.50 Uhr.

Eine 41-jährige BMW-Lenkerin aus Töging a.Inn war zur Unfallzeit auf der B 20 in Richtung Tittmoning unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr sie auf Höhe Fridolfing auf den vorausfahrenden Skoda eines 66-jährigen Eggenfeldeners auf. Die Tögingerin kam in der Folge nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sie sich mit ihrem Fahrzeug überschlug, ehe sie in einem Maisfeld zum Stillstand kam.

Die BMW-Lenkerin u. drei ihrer Mitfahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Sie wurden vorsorglich zur Untersuchung in die Kreiskliniken Traunstein und Altötting verbracht. Der BMW musste abgeschleppt werden. Die Insassen des Skoda, der noch fahrbereit war, blieben unverletzt.

Pressebericht Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser