Polizei Laufen:

Betrunken am Steuer mit 1,1 Promille

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Fridolfing - Ein 59-jähriger Teisendorfer wurde mit über 1,1 Promille von der Polizei kontrolliert. Ihn erwartet eine hohe Geldstrafe und der Führerschein ist auch erstmal weg.

Im Zuge einer Verkehrskontrolle wurde ein 59-jähriger Teisendorfer mit seinem Auto im Ortsbereich von Fridolfing angehalten. Beim Fahrer konnte starker Alkoholgeruch in seiner Atemluft festgestellt werden.

Ein Alkoholtest bestätigte den Anfangsverdacht einer Trunkenheitsfahrt. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Bei einem Wert von über 1,1 Promille erwartet den Teisendorfer nun ein Strafverfahren. Es ist eine empfindliche Geldstrafe und ein längerer Fahrerlaubnisentzug zu erwarten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser