Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

B20 überquert - Auto gerammt

Fridolfing - Bei dem Versuch eines Fridolfinger Autofahrers die B20 zu überqueren, übersah dieser einen Freilassinger, was einen Unfall als Folge hatte.

Am Montag, den 3. Juni gegen 17.20 Uhr, überquerte ein Fridolfinger mit seinem Auto, von der Hadrianstraße her kommend, die B 20 in Richtung Niederau. Hierbei übersah er das auf der Bundesstraße von rechts aus Richtung Laufen kommendes Autos eines Freilassingers. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge auf der Bundesstraße. Bei dem Unfall wurde der Beifahrer des Freilassingers leicht verletzt.

Er wurde vom BRK ins Krankenhaus Fridolfing verbracht. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro. Die Reinigung der Fahrbahn wurde von der Feuerwehr Fridolfing übernommen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare