B20 überquert - Auto gerammt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Fridolfing - Bei dem Versuch eines Fridolfinger Autofahrers die B20 zu überqueren, übersah dieser einen Freilassinger, was einen Unfall als Folge hatte.

Am Montag, den 3. Juni gegen 17.20 Uhr, überquerte ein Fridolfinger mit seinem Auto, von der Hadrianstraße her kommend, die B 20 in Richtung Niederau. Hierbei übersah er das auf der Bundesstraße von rechts aus Richtung Laufen kommendes Autos eines Freilassingers. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge auf der Bundesstraße. Bei dem Unfall wurde der Beifahrer des Freilassingers leicht verletzt.

Er wurde vom BRK ins Krankenhaus Fridolfing verbracht. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro. Die Reinigung der Fahrbahn wurde von der Feuerwehr Fridolfing übernommen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser