Pressemeldung Polizei Laufen

Mann stürzt zwei Meter von Baugerüst und bricht sich Sprunggelenk

Fridolfing - Am Dienstag gegen 14.50 Uhr ereignete sich in Kaltenbrunn im Gemeindebereich Fridolfing  ein Betriebsunfall auf einer Baustelle

Ein 35-jähriger polnischer Bauarbeiter stürzte bei Aufbauarbeiten eines Baugerüstes aus einer Höhe von circa zwei Meter zu Boden und brach sich hierbei das rechte Sprunggelenk. Der Bauarbeiter wurde mit einem Rettungshubschrauber zur ärztlichen Versorgung in ein naheliegendes Krankenhaus eingeliefert

Den Baustellenverantwortlichen erwartet eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung, da die vorgeschriebenen Arbeitsschutzmaßnahmen nicht eingehalten wurden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT