Schilder unerlaubt im Wald entsorgt

Fremdling/Pittenhart - Eine Fuhre von unerlaubt entsorgtem Müll entdeckte ein Anwohner jetzt in einem Waldstück bei Pittenhart. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen.

Am 12.Oktober nachmittags fand ein aufmerksamer Bürger in einem Wald bei Fremdling / Pittenhart ca. 15 Werbeaufsteller. Auf den Schildern war unter anderem Werbung für das Traunreuter Herbstfest oder den Altenmarkter Schwarzmarkt angebracht. Zunächst wird von einer illegalen Müllentsorgung ausgegangen.

Da jedoch auf den Schildern auch noch Hinweise auf Veranstaltungen angebracht sind, die noch nicht stattgefunden haben, kann auch nicht ausgeschlossen werden, dass einem verärgerten Anwohner die Schilderflut zu viel wurde. Hinweise auf den „Entsorger“ oder auf die Herkunft der Schilder erbittet die Polizei in Trostberg unter der Tel. Nummer: 08621/9842-0.

Pressemitteilung der Polizeidienststelle Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser