Am Freitagvormittag in Trostberg

Crash beim Abbiegen - Auto schleudert auf Gehweg

Trostberg - Am Freitag den 03.11.2017 ereignete sich gegen 10.10 Uhr ein Verkehrsunfall in Trostberg.

Ein 85-jähriger Pkw-Fahrer aus Trostberg übersah beim Linksabbiegen vom Alzweg auf die Tittmoninger-Straße den Pkw einer 47-jährigen Pkw-Fahrerin aus Kirchweidach. Die beiden Fahrzeuge kollidierten im Einmündungsbereich. Der Pkw der Kirchweidacherin wurde dabei auf den angrenzenden Gehweg geschleudert, auf welchem sich glücklicherweise keine Personen befanden.

Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro.

Die Fahrerin wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt, der Fahrer aus Trostberg blieb unverletzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser