+++ Eilmeldung +++

Trauer in der Rockwelt

AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Polizei fasst Diebe in Freilassing

Transporter voller gestohlener Reifen als Paketwagen getarnt

Freilassing/Ainring - Am Samstag entwendeten drei Osteuropäer 19 Autoreifen mithilfe eines als Paketwagen getarnten Transporters. Jetzt wurden sie geschnappt, doch sie hatten noch weit mehr entwendet als die 19 Reifen. 

Am Samstag gegen 12 Uhr wurden aus dem Hinterhof eines Autoteilehauses in Freilassing 19 gebrauchte Autoreifen gestohlen. Drei osteuropäische Männer fuhren mit einem, als Paketlieferant beklebten Kleintransporter, auf das Firmengrundstück. Dort luden sie die Reifen in das Fahrzeug ein und entfernten sich mit den gebrauchten, jedoch noch verkehrsfähigen Reifen. 

Vier Tage später konnten die Polizeibeamten von Freilassing, nach einem Hinweis aus der Bevölkerung über ein verdächtiges Fahrzeug, oben genannten Kleintransporter in Ainring sichten. Bei der anschließenden Kontrolle staunten die Polizeibeamten von Freilassing nicht schlecht, da die Fahrer weitaus mehr als die gestohlenen Reifen mit sich führten. Der Transporter war nahezu "bis unters Dach" mit Reifen beladen. Rechnungen oder sonstige Nachweise konnten die drei Bulgaren nicht vorweisen. 

Auf der Dienststelle konnten die gestohlenen Reifen durch die Angestellten der Firma recht schnell zugeordnet werden. Nach Hinterlegung einer nicht geringen Sicherheitsleistung durften die drei Männer aus Bulgarien ohne die Reifen die Heimreise antreten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser