Pressemeldung Polizei Freilassing

Autos von unbekannten Tätern beschädigt - Polizei sucht Zeugen

Freilassing - Am Dienstag kam es zu zwei Fällen von Unfallflucht im Stadtgebiet von Freilassing. Die Polizei sucht nun Zeugen:

Am Dienstag, den 19. Februar, ereigneten sich um die Mittagszeit unabhängig voneinander zwei Unfallfluchten im Stadtgebiet Freilassing. 

Bei der ersten Unfallflucht parkte ein 39-jähriger Freilassinger seinen grauen Ford Mondeo im Umgriff des Kauflandes.Nach erledigtem Einkauf stellte er an der beifahrerseitigen Front einen größeren Schaden fest.

Bei der zweiten Flucht parkte ein 78-jähriger Reichenhaller seinen grauen Opel Meriva auf dem Parkplatz des Gasthauses Zollhäusel. Als er wenig später zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, war der Wagen an der linken Heckseite beschädigt.

In beiden Fällen entfernte sich der Täter, ohne einen Hinweis zu hinterlassen.

Zeugen, die die Unfälle beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Freilassing unter der 08654/4618-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT