Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Freilassing

Zehn Verwarnungen nach Verkehrskontrollen in Anliegerbereich

Am Vormittag des 17. September führten Beamte der Polizeiinspektion Freilassing eine Verkehrskontrolle im Bereich Freilassing/Hofham durch.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Freilassing - Aufgrund andauernder Bauarbeiten in der Reichenhaller Straße nutzen viele Verkehrsteilnehmer unter anderem die Schaidinger Straße als Ausweichroute, obwohl diese nur für den Anliegerverkehr freigegeben ist. Im Zuge der einstündigen Kontrolle wurden zehn Verkehrsteilnehmer gebührenpflichtig verwarnt. Der Verstoß zieht ein Bußgeld in Höhe von 50 Euro nach sich.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing 

Rubriklistenbild: © Monika Skolimowska / dpa

Kommentare