Ungarischer Ladendieb gefasst

Freilassing - Ein Ungar (57) hat sich als Ladendieb versucht und ist gescheitert. Mit einer dreisten Masche wollte er in Freilassing Beute machen.

Am Nachmittag des 23. Oktober wurden mehrere Angestellte eines Geschäfts in der Hauptstraße auf einen 57-jährigen Ungarn aufmerksam, als dieser ein Parfüm aus der Verpackung nahm und in die Hosentasche steckte.

Der Tourist wurde bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Nach vorläufiger Festnahme und Verbringung auf die Dienststelle durfte er erst nach Zahlung einer dreistelligen Sicherheitsleistung seinen Heimweg fortsetzen.

Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahls.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser