Unfall in Freilassing

Reh kollidiert mit Fahrrad - Frau schwer am Kopf verletzt

Freilassing - Am Dienstag, den 11. Juni, gegen 10.45 Uhr, befuhr eine 68-jährige Fahrradfahrerin aus Freilassing die Zollhäuslstraße in Fahrtrichtung Saalach - mit Folgen:

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Auf Höhe eines ansässigen Spediteurs sprang aus dem angrenzenden Feld ein Reh und kollidierte mit der Fahrradfahrerin, welche dadurch zu Sturz kam.

Die Fahrradfahrerin verletzte sich dabei schwer am Kopf und musste nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Das Reh verschwand in angrenzenden Dickicht und konnte nicht aufgefunden werden.

Pressemeldung Polizei Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT