Zusammenstoß bei Freilassing

Auf der B304: 42-Jähriger übersieht Auto eines 24-Jährigen

Freilassing - Zu einem Verkehrsunfall auf der B304 kam es am 4. Dezember 2015. Ein Ainringer übersah das fahrzeug eines 24-Jährigen.

Gegen 16:45 Uhr, ereignete sich auf der B304 ein Verkehrsunfall. Ein 42-jähriger Ainringer, der von der K BGL 18 aus kommend auf die B304 einfahren wollte, übersah einen von links kommenden Pkw. Ein Zusammenstoß mit dem 24-jährigen Freilassinger war nicht mehr zu vermeiden. Der 42-jährige Ainringer sowie seine Beifahrerin blieben unverletzt.

Der 24-jährige Freilassinger wurde vom Rettungsdienst leicht verletzt in das Krankenhaus nach Bad Reichenhall gebracht. Seine Beifahrerin blieb unverletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Ainring und Thundorf waren mit 5 Fahrzeugen und mit einer Stärke von 20 Mann im Einsatz. Die B304 war für ca. eine Stunde nur einseitig befahrbar. An beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 15000 Euro.

Pressemitteilung Polizei Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser