Blinde Zerstörungswut in Freilassing

Unbekannter schlägt Scheibe an Vereinsheim ein

Freilassing - Am 28. August schlug ein Unbekannter eine Scheibe am Vereinsheim des Schäferhundvereins ein. Er bemerkte jedoch nicht, dass er dabei gefilmt wurde.

Am 28. August, gegen 15 Uhr, wurde die Plexiglasscheibe eines Schaukastens am Vereinsheim des Vereins für Deutsche Schäferhunde durch bislang unbekannte Täter eingeschlagen.

Das Gelände des Schäferhundvereines befindet sich in einem Waldgebiet zwischen der Zollhäuslstraße und der Saalach.

Der Sachschäden beläuft sich auf etwa 150 Euro. Der oder die Täter wurden durch eine Wildkamera aufgezeichnet, die Aufnahmen werden aktuell ausgewertet. 

Sachdienliche Hinweise können unter der folgenden Telefonnummer abgegeben werden: 08654/46180.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser