Unbekannter legt Baustellenschild quer über Straße

Radfahrer stürzt in Freilassing über Verkehrsschild

Freilassing - Ein Unbekannter legte am vergangenen Samstag ein Baustellenschld quer über die Lerchenstraße. Ein Fahrradfahrer verletzte sich, als er darüber stürzte.

In den späten Abendstunden des Samstag hat ein bislang unbekannter Täter in der Lerchenstraße von Freilassing ein mobiles Baustellenschild quer auf die Fahrbahn gelegt. Dadurch stürzte kurz nach Mitternacht ein 40-jähriger Fahrradfahrer aus Surheim über das am Boden liegende Verkehrszeichen. 

Der Fahrradfahrer musste

leicht verletzt ins Krankenhaus Bad Reichenhall

eingeliefert werden. Die Polizei ermittelt nun wegen eines gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr. Zeugen, welche beobachten konnten, wer das Verkehrszeichen umwarf bzw. auf die Fahrbahn legte, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Freilassing unter Tel.: 08654/4618-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser