Unbekannter Reifen-Stecher unterwegs

Freilassing - In der Nacht auf Freitag hat ein Unbekannter bei drei Autos die Reifen zerstochen. Jedoch reichte ihm das noch nicht. Er ging auch noch auf den Lack los.

Ein bislang unbekannter Täter hatte in der Nacht vom Donnerstag auf Freitag, 16. August auf den 17. August, in der Graf-Lodron-Straße an drei nebeneinander geparkten Pkw jeweils einen Reifen zerstochen. Außerdem zerkratzte er mit einem spitzen Gegenstand jeweils eine Seite des Fahrzeuges über die komplette Fahrzeuglänge. Dadurch entstand an allen drei Pkw erheblicher Sachschaden in Höhe von rund 4500 Euro.

Die Polizeiinspektion Freilassing bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Täter machen können, sich unter Tel 08654/46180 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser