Baukompressor mit Lkw entwendet?

Freilassing - Dreiste Diebe entwendeten eine schwere Baumaschine. Wegen der Größe des Gerätes dürften die Täter eventuell sogar einen Lkw zum Transport verwendet haben.

Unbekannte Täter haben am Wochenende (27./28.10.2012) von einem Baulager, welches sich neben dem Parkplatz des Tennisheims an der Dachsteinstraße befindet, einen fahrbaren Baukompressor im Wert von rund 6.500 Euro entwendet. Die gelb/orange Baumaschine der Marke „Kaeser M43“, in der Größe eines beplanten Pkw-Kleinanhängers, dürfte mit einem Pkw oder Lkw abtransportiert worden sein, da die Kupplung nicht gesichert war. Die Seiten des Baukompressors sind mit einem rot/weißen Firmenlogo auf blauem Hintergrund versehen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Freilassing, Telefon 08654/46180, entgegen.

Pressemeldung Polizei Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser