+++ Eilmeldung +++

News-Ticker

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger – Massive Manipulationsvorwürfe – So wählten die Deutsch-Türken

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger – Massive Manipulationsvorwürfe – So wählten die Deutsch-Türken

Gefahr direkt am Fahrbahnrand

Freilassing - Auf den Straßen von Freilassing lauerte in der Nacht eine große Gefahr. Unbekannte Täter haben mehrere Gullydeckel ausgehoben und entfernt.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag erlaubten sich eine oder mehrere Personen einen üblen Scherz. Im Freilassinger Industriegebiet hoben sie vier am Fahrbahnrand befindliche Gullydeckel aus und legten sie unter anderem auf einem dortigen Gehweg ab. Nicht auszudenken, was passiert wäre, wenn Personen, Radfahrer oder andere Verkehrsteilnehmer die Gefahr nicht rechtzeitig erkannt hätten.

Die Polizei Freilassing ermittelt hierzu wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet Personen, die sachdienliche Angaben machen können, sich unter der Telefonnummer 08654 / 4618-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser