Samt Fahrrad in Gewahrsam genommen

Freilassing - Diesem Leitsatz machten die Beamten mal wieder alle Ehre: Sie kümmerten sich um einen 25-Jährigen, der nach zehn Bier noch auf sein Radl steigen wollte...

Der Mann wurde am Dienstag von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Freilassing in der Eichetstraße beobachtet, wie er sein Fahrrad schob und sich dabei kaum selbst auf den Beinen halten konnte. Der Freilassinger war so betrunken, dass er nicht einmal mehr zu einem Alkotest fähig war. Zur Trinkmenge befragt erklärte er, dass er um die 10 Halbe Bier getrunken hätte. Aufgrund der starken Alkoholisierung wurde der Mann in Gewahrsam genommen und samt Fahrrad zu Hause abgeliefert.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser