Bewaffneter Autofahrer gestoppt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Bei einer Kontrolle im Stadtgebiet stießen die Polizeibeamten in einem österreichischen Auto auf eine illegale Waffe:

Am Samstag kontrollierten Beamte des Einsatzzuges Traunstein im Stadtgebiet Freilassing einen österreichischen Autofahrer. Dabei wurde im Fahrzeug in unmittelbarer Griffnähe des Fahrers ein Teleskopschlagstock festgestellt. Das Führen einer solchen Waffe in der Öffentlichkeit ist verboten und stellt eine Ordnungswidrigkeit dar. Den 22-jährigen Versicherungsberater erwartet nun eine Anzeige. Die Waffe wurde sofort sichergestellt. Auf den jungen Mann kommt nun ein Bußgeldverfahren zu.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser