Plötzlich flogen Splitter aufs Auto

Freilassing - Im Bereich des "Hammerauer Berges" wurde das Auto einer jungen Urlauberin von mehreren Autosplittern getroffen. Unklar ist, woher diese stammen.

Auf der B 20, im Bereich des sogenannten „Hammerauer Berges“, wurde am Donnerstag (gegen 15 Uhr) ein Auto durch umherfliegende Splitter eines möglicherweise zuvor passierten Unfalls beschädigt. Eine 22-jährige Urlauberin aus Baden-Württemberg fuhr von Freilassing kommend in Richtung Bad Reichenhall hinter einem Lkw. Im Bereich der Steigung flogen ihr mehrere Splitter aufs Fahrzeug. Möglicherweise war der vor ihr fahrende Lkw mit dem Gegenverkehr kollidiert. Ein Verkehrsunfall wurde der Polizei jedoch nicht gemeldet.

Zeugen, die diesen Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei Bad Reichenhall unter Tel. 08651 / 9700 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

 

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser