Schwarze Damenschuhe nicht mehr sicher

Freilassing - War hier ein Schuhfetischist am Werk? Ein Unbekannter klaute in einem Mehrfamilienhaus drei Paar schwarze Damenschuhe aus Lack und Leder.  

Ein etwas mysteriöser Diebstahl ereignete sich in der Nacht vom zurückliegenden Sonntag auf Montag. Ein unbekannter Täter entwendete drei Paar Damenschuhe, die in einem Regal im Hausgang des Mehrfamilienhauses, in der Jacques-Offenbach-Straße 17, abgestellt waren. Bei den Schuhen handelte es sich um schwarze Lackpumps, schwarze High-Heels und schwarze Lederstiefeletten der Größe 40.

Sie gehörten einer 40-jährigen Anwohnerin des Mehrfamilienhauses. Die Anzeigeerstatterin war sichtlich verärgert über den Vorfall, da es sich zum Teil um neuwertige, erst einmal getragene Schuhe, gehandelt hatte. Ihr entstand ein Schaden von 200 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser