Schlägerei in Freilassing

Mann mit Bierflasche auf Kopf geschlagen - landet im Krankenhaus

Bei einer Schlägerei am Freitagabend wurde einer der Beteiligten mit einer Bierflasche am Kopf verletzt und kam ins Krankenhaus. Die Polizei sucht nun nach dem Tatverdächtigen und hofft auf Zeugen.

Aus der Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut

Freilassing - Am Freitagabend kam es in Freilassing im Bereich der Schulstraße zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten. Wie sich herausstellte, wurde einer der Streithähne bei der Schlägerei mit einer Bierflasche am Kopf verletzt und musste im Krankenhaus versorgt werden.

Der Tatverdächtige konnte wie folgt beschrieben werden: ca. 170 cm groß, schwarze Hose mit grauem Pulli. Des weiteren entwendete der Täter von einem Beteiligten einen auffällig roten Pullover mit Camouflage-Muster.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, sich unter 08654/46180 zu melden.

Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand

Kommentare