Parfüms in Freilassing geklaut

Diebin flieht und wird von Freilassinger (48) festgehalten

Freilassing - Am Mittwochabend gegen 19.15 Uhr teilte eine Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes in der Innenstadt eine Ladendiebin mit, welche gerade von Passanten festgehalten wurde. 

Eine 42-jährige Salzburgerin steckte zuvor diverse Parfümtester unter ihren Pullover. Danach ging sie ohne zu bezahlen an den Kassen vorbei. Als der Alarm des Marktes auslöste, ergriff sie sofort die Flucht in Richtung Fußgängerzone. Zwar konnten aufmerksame Passanten die Dame zuerst festhalten, diese jedoch riss sich los und lief davon. 

Durch einen Sprint eines 48-jährigen Freilassingers konnte die Diebin jedoch schnell festgehalten und der eintreffenden Polizeistreife der Inspektion Freilassing übergeben werden. Die Salzburgerin wird sich nun wegen räuberischen Diebstahls vor der Staatsanwaltschaft Traunstein verantworten müssen.

Pressemeldung Polizei Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser