Videokamera filmte Brandleger an Realschule

Freilassing - In der Nacht auf Samstag legten Unbekannte auf dem Vorplatz der Staatlichen Realschule Feuer. Anwohner beobachteten die "Feuerteufel".

Bisher vier Unbekannte legten am 4. Mai in der Zeit von 0.25 Uhr bis 0.35 Uhr auf dem Vorplatz der Staatlichen Realschule in Freilassing ein Feuer. Als ein Anwohner das Feuer bemerkte, löschte bereits einer der unbekannten Täter die Flammen und sie flüchteten in Richtung Reiter-Alpe-Straße.

Durch das verwendete Brennmaterial entstand ein Sachschaden an der Pflasterung von ca. 500 Euro.

Was die Täter offensichtlich übersahen ist eine Videokamera, welche an der Realschule seit kurzem installiert ist.

Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Freilassing unter der Telefonnummer 08654 / 4618-0

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser