Polizeikontrollen bei Freilassing

Mit Cannabis eingereist: 22-Jähriger wird angezeigt

Freilassing/Saalbrücke - Bei der Einreise aus Österreich wurde am Donnerstag ein Freilassinger von der Polizei kontrolliert. In seinem Wagen fanden die Beamten zwei Tüten mit Cannabis.

Am Donnerstag wurde kurz nach 22 Uhr an der Saalbrücke bei der Einreise ein 22-jähriger Freilassinger mit seinem Auto kontrolliert. Dabei wurden in seinem Fahrzeug zwei Tütchen mit Marihuana aufgefunden. 

Es handelte sich dabei um eine Menge von insgesamt etwa 20 Gramm. Der junge Mann wird nun wegen Schmuggel von Cannabis zur Anzeige gebracht. 

Bei einer nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft durchgeführten

Wohnungsdurchsuchung

wurde nochmals eine geringe Menge an Betäubungsmitteln aufgefunden. Der Freilassinger wurde nach Sicherstellung des Rauschgifts und einer durchgeführten erkennungsdienstlichen Behandlung auf der Dienststelle wieder entlassen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser