Sicherheitswacht Freilassing schreitet ein

Raubkopien und Filme für Erwachsene am Flohmarkt verkauft

Freilassing - Am 13. Januar konnten zwei Mitarbeiter der Sicherheitswacht Freilassing auf ihrem Streifengang über den Flohmarkt beim Bahnhof gleich an zwei Ständen Spiele und Filme mit der Altersfreigabe FSK18 und kopierte Musik-CDs feststellen.

Die herbeigerufene Polizeistreife der Inspektion Freilassing nahm sich der Sache an und stellte die CDs, Filme und Spiele sicher. Den beiden Standbetreibern erwartet nun jeweils eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen des Verstoßes gegen das Jugendschutzgesetz. Wegen der kopierten CDs bekommt ein Verkäufer zusätzlich noch eine Anzeige wegen eines Vergehens gegen das Urheberrechtsgesetz.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilasing

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser