Drei Promille in Freilassing

Polizisten bewahren 30-Jährige vor großer Dummheit

Freilassing - Da wird die junge Damen den Polizisten bestimmt dankbar gewesen sein, dass sie ihr gerade noch rechtzeitig den Autoschlüssel wegnahmen. Denn sonst wäre das ganze eine Riesendummheit geworden:

Am Samstagmorgen kam es in der Reichenhaller Straße in Freilassing zu einer Streitigkeit zwischen einem Pärchen. Grund war, dass die 30-jährige Reichenhallerin mit ihrem Auto losfahren wollte. 

Von Beamten der Polizeiinspektion Freilassing wurde ein Alkotest bei der jungen Dame durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von drei Promille. Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser