Pressemeldung Polizei Freilassing

Polizei stoppt alkoholisierten Autofahrer (27) bei Kontrolle

Freilassing - Ein 27-jähriger Österreicher ist in der Nacht zu Sonntag bei Freilassing kontrolliert worden. Ihn erwartet nun eine Strafe.

Am Morgen des 10. Märzes gegen 1.45 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Freilassing einen österreichischen Autofahrer im Bereich des Aumühlweges. Bei der Kontrolle des 27-Jährigen konnten die Beamten Alkoholgeruch feststellen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 0,5 Promille. Die Weiterfahrt wurde daraufhin unterbunden. Ein weiterer Alkoholtest auf der Dienststelle bestätigte den Wert.

Gegen den österreichischen Mann wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Ihn erwarten nun eine Geldbuße in Höhe von 500 Euro, zwei Punkte und ein Monat Fahrverbot in Deutschland.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser