Einsatz in Freilassing

Nächtlicher "Sitzkreis" ruft Polizei auf den Plan - mit Recht...

Freilassing - In den frühen Morgenstunden des 30. Juni gegen 3 Uhr wurde die Streifenbesatzung der Polizei Freilassing auf eine Gruppe junger Erwachsener aufmerksam. Diese saßen vor einem Fahrzeug in einem Kreis.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Hier warf einer der jungen Männer ein Päckchen mit Alufolie unter den stehenden Wagen. Dies entging jedoch nicht den Augen der Beamten, welche die Gruppe sofort damit konfrontierte. Auf Nachfrage gab einer der Männer an, dass sich in der Alufolie eine geringe Menge Marihuana befindet. 

Außerdem wurden zwei abgerauchte Joints aufgefunden, welche von der Gruppe vorher konsumiert wurden. Gegen drei Personen der Gruppe wurde ein Strafverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Pressemeldung Polizei Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT