Pressemeldung Polizei Freilassing

Freilassing: Mann völlig betrunken am Steuer

Freilassing - Vergangenen Dienstag führten Beamte der Freilassinger Polizei bei einem Salzburger eine allgemeine Verkehrskontrolle durch. Wie sich schnell herausstellte, war der Fahrer allerdings alles andere als nüchtern.

Am späten Dienstagabend führten Beamte der Polizeiinspektion Freilassing im Bereich der Watzmannstraße eine allgemeine Verkehrskontrolle bei einem 63-jährigen Salzburger durch, der dort mit seinem Auto unterwegs war. Während der Aushändigung der Dokumente konnten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch wahrnehmen.

Verdacht bestätigt sich

Ein Alkoholvortest bestätigte den Verdacht ebenso, wie ein im Anschluss durchgeführter gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest, der einen Wert deutlich über der Grenze von 0,5 Promille ergab.

Nun muss der Fahrer mit einemBußgeld in Höhe von 500 Euro, 2 Punkten in Flensburg und einem Monat Fahrverbot rechnen.

Pressebericht Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT