An der Freilassinger Berufsschule

Polizei findet mehrere Gramm Marihuana bei zwei 18-Jährigen

Freilassing - Bei der Kontrolle von zwei 18-jährigen Mädchen fanden Beamte der Polizei mehrere Gramm Marihuana. Gegen die Mädchen wurde eine Strafanzeige erlassen.

Pressemeldung der Polizei Freilassing im Wortlaut:

Am Freitagabend gegen 21.15 Uhr wurden an der Freilassinger Berufsschule zwei 18-jährige Mädchen einer Personenkontrolle unterzogen. Bereits beim Annähern an die Personen konnte durch die eingesetzten Beamten starker Marihuanageruch festgestellt werden, was den sichtlich angespannten Gesichtsausdruck der Damen erklärt.

Bei der Durchsuchung wurden neben einem Joint auch mehrere Gramm Marihuana und Betäubungsmittelutensilien festgestellt. Beide Mädels mussten die Beamten auf die Dienststelle begleiten. Bei einer der Beschuldigten wurden in der Wohnung noch einige Gramm Betäubungsmittel sichergestellt. Neben einer Strafanzeige gegen beide Mädels wird die Führerscheinstelle über den Vorfall informiert.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT