Mit Haschisch, Marihuana und Ecstasy in S-Bahn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Ein 23-jähriger Österreicher hat einige "Souvenirs" aus den Niederlanden mitgenommen: In der S-Bahn wurde er mit gleich drei verschiedenen Drogen erwischt.

Die Kontrolle eines 23-jährigen Österreichers am Bahnhof Freilassing führte zur Sicherstellung gleich mehrerer Betäubungsmittel.

Gegen Sonntagmittag wurde der Mann in der S-Bahn nach Salzburg kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass er gleich drei verschiedene Betäubungsmittel mit sich führte. So stellten die Fahnder kleinere Mengen Haschisch, Marihuana und Ecstasy sicher.

Der Mann gab an, dies bei einem kürzlich vorangegangenen Aufenthalt in den Niederlanden erworben zu haben. Nun muss er sich wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Pressemeldung Polizeiinspektion Fahndung Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser